Aciclovir Creme

Martin Hoffmann Intimität und Schönheit

Aciclovir Creme ist eine der vielen herpes-Behandlungen zur Verfügung. Die richtige Wahl für Ihre herpes-Infektion hängt davon ab, welche Art von herpes-Infektionen, die Sie erleben.

Finden Sie heraus, die vor-und Nachteile von aciclovir Creme und sicherzustellen, dass Sie wählen Sie die richtige option für Ihre herpes-Behandlung.

Was ist aciclovir Creme?

Es ist eine antivirale Creme zur Behandlung von herpes-Infektionen, die Auswirkungen auf die Mund – Lippenherpes. Es kann nicht verwendet werden, die für die Infektionen Auswirkungen auf die Augen, und wird empfohlen zur Behandlung von genitalen herpes.

Wie weiß ich, dass ich die Creme an? – Fieberbläschen sind sehr ansteckend während eines Ausbruchs. Beginnen sollte man mit der Creme bei den ersten Anzeichen einer Infektion (zum Beispiel, wenn Sie zuerst starten Sie das Gefühl, Ihre Haut, Kribbeln). Es ist am besten zu verwenden zu beginnen, es in dieser Phase, bevor die kalte Wunde ist sichtbar, wie die Behandlung effektiver ist. Sie können es verwenden, sobald Sie Ihre kalte Wunde erschienen, aber die Creme kann nicht immer funktionieren.

Was sind die Dosierungen verfügbar? – Die Creme ist erhältlich in einer Stärke von 5%, was bedeutet, es gibt 5 g von dem Wirkstoff aciclovir in 100 g Creme.

Wie kann ich es anwenden? – die Creme aufgetragen wird fünf mal am Tag für vier Tage zur Behandlung von Lippenherpes. Sie können es anwenden, für insgesamt zehn Tage, wenn Sie noch Symptome haben. Verwenden Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie es anwenden:

  • Immer waschen Sie Ihre Hände vor und nach Anwendung von aciclovir Creme
  • Wenden Sie es etwa vier Stunden auseinander. Die Anwendung der Creme in gleichmäßigen Abständen macht es effektiver als die Menge von aciclovir absorbiert in die Haut konstant bleibt
  • Wenn Sie vergessen haben, verwenden Sie die Creme, verwenden Sie es so bald wie Sie sich erinnern ein und fahren Sie wie zuvor. Allerdings, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Anwendung, dann überspringen Sie die vergessene Anwendung
  • Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Ihr Lippenherpes nicht geheilt nach 10 Tagen oder wenn Sie Ihre Symptome schlimmer während der Behandlung
  • Verwenden Sie die Creme innerhalb von 4 Wochen nach Eröffnung

Was sollte ich vermeiden, wenn es mit aciclovir-Creme?

  • Die Creme sollte niemals verwendet werden, in die Augen, in den Mund oder die vagina, wie es Nerven kann
  • Geben Sie niemals die Creme auf jemand anderes, auch wenn Ihre Symptome sind die gleichen wie deine
  • Verwenden Sie keine Doppel-Anwendung, um die vergessene Anwendung
  • Verwenden Sie nicht mehr als die empfohlene Dosis
  • Kühlen Sie nicht die Creme

Was sind die Vorteile und Nachteile der Verwendung von aciclovir Creme?

Die Vorteile der Verwendung der Creme sind:

  • Einfach zu bedienen
  • Zur Verfügung leicht über den Ladentisch von lokalen Apotheken für die Lippenherpes Behandlung
  • Weniger Risiko von Nebenwirkungen

Die Nachteile der Verwendung der Creme sind:

  • Es kann nicht verwendet werden, zu verhindern oder zu unterdrücken herpes-Rezidive
  • Sie müssen sich daran zu erinnern, Ihre Hände zu waschen vor und nach der Verwendung der Creme
  • Es kann nicht Behandlung von herpes-Infektion, die in Ihrem Mund

Aciclovir Creme ist eine der effektivsten Cremes, die angewendet werden können, um die Haut zu behandeln Fieberbläschen. Studien haben gezeigt, dass aciclovir kann beschleunigen die Heilung Zeit und verringern die Schmerz während eines Ausbruchs.

Top-Tipps zur Verwendung von aciclovir Creme effektiv:

  • Sie benötigen nur eine dünne Schicht auf den betroffenen Bereich
  • Stellen Sie sicher, dass das gesamte betroffene Gebiet bedeckt mit Sahne
  • Um zu verhindern, dass dem abwaschen der Creme nach der Anwendung vermeiden Sie das Baden, Duschen oder schwimmen gerade nach
  • Nicht decken den Bereich mit Kunststoff oder Wasserdichte Putze, es sei denn von Ihrem Arzt beraten. Es gibt auch Herpesbläschen-patches, die in Apotheken erhältlich sind, die helfen können, es zu heilen, und verstecken Sie aus dem Blickfeld, wenn es aussieht, unangenehm
  • Mischen Sie die Sahne, die mit nichts, nicht einmal Wasser

Was sind die Risiken von aciclovir Creme?

Nebenwirkungen sind möglich, für die Mehrheit der Menschen, aciclovir-Creme ist eine sichere und wirksame Behandlung, aber wie bei jedem Medikament kann es Nebenwirkungen verursachen. Die gebräuchlichsten sind:

  • Trocknen oder Abblättern der Haut
  • Vorübergehende stechen oder brennen der Haut
  • Juckreiz

Selten aciclovir Nebenwirkungen gehören:

  • Rötung der Haut
  • Kontakt dermatitis – eine Art von Ekzem. Dies ist vor allem verursacht durch die Hilfsstoffe in der Creme anstatt von aciclovir.

Aciclovir Creme sollte niemals verwendet werden, wenn Sie allergisch sind, und auch, wenn Sie allergisch auf andere antivirale namens valaciclovir. Aciclovir Creme sollte auch nicht verwendet werden, wenn Sie allergisch auf Propylenglykol, Cetylalkohol oder andere Hilfsstoff vorhanden in aciclovir Creme.

Wenn medizinische Hilfe zu bekommen – die Verwendung der Creme und informieren Sie Ihren Arzt unverzüglich oder gehen Sie auf die nächste A&E-Abteilung, wenn Sie eine allergische Reaktion zu einem Anschwellen der Lippen, Gesicht oder Hals, was zu Atemnot oder schweren Hautausschlag oder Nesselsucht. Dies ist eine sehr ernste aber sehr seltene Nebenwirkung. Aciclovir Creme sollte niemals verwendet werden, wenn Sie allergisch sind, und auch, wenn Sie allergisch auf andere antivirale namens valaciclovir. Aciclovir Creme sollte auch nicht verwendet werden, wenn Sie allergisch auf Propylenglykol, Cetylalkohol oder andere Hilfsstoff vorhanden in aciclovir Creme.

Zu viel – es ist ein sehr geringes Risiko einer überdosierung mit aciclovir Creme aber Sie sollten immer halten Sie die empfohlene Dosis. Es gibt eine größere Gefahr der überdosis mit aciclovir-Tabletten, denn Sie enthalten höhere Dosierungen. Eine überdosierung kann zu Magen-Schmerzen, Kopfschmerzen oder Verwirrung. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt dringend, wenn Sie besorgt sind, dass eine überdosierung.

Wie funktioniert aciclovir Creme vergleichen zu Tabletten?

Was sind die Vorteile der Verwendung von tablets im Vergleich zu den Cremes?

  • Sie behandeln mehr schwere Infektionen
  • Sie sind vorgeschrieben für die Behandlung oder Verhinderung von herpes-Rezidive
  • Sie behandeln herpes-Infektionen im Mund und rezidivierenden Lippenherpes-Ausbrüche
  • Ihr Arzt kann passen Dosen, wenn Sie nicht in der Lage sind zu tolerieren und eine Dosis oder wenn Ihre Infektion nicht reagieren

Was sind die Nachteile der Verwendung von tablets im Vergleich zu den Cremes?

  • Sie brauchen ein Rezept, Sie zu erhalten
  • Es ist ein höheres Risiko von Nebenwirkungen, vor allem bei älteren Menschen und Menschen mit Nieren-Beeinträchtigung
  • Es ist ein höheres Risiko von Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
  • Sie können Schläfrigkeit als Nebenwirkung, die kann Einfluss auf Ihre Fähigkeit zu fahren oder schwere Maschinen zu bedienen
  • Sie halten gut hydratisiert durch das trinken von viel Wasser während der Einnahme von Ihnen

Sie können nicht die swap-Creme mit Tabletten oder Umgekehrt–, ist die Creme nur auf der Haut angewendet zur Behandlung von Lippenherpes. Die Tabletten können verwendet werden für wiederkehrende Lippenherpes-Ausbrüche, herpes-Infektionen in Ihrem Mund, genital-herpes und mehr schwere Infektionen. Tabletten sind auch vorgeschrieben, um zu verhindern, dass das virus sich auf andere Teile des Körpers, wo es kann dazu führen, mehr schwere Infektionen bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem. Es gibt auch verschiedene Dosierungen der Tabletten zur Verfügung, die verschrieben werden, je nachdem, wie schwerwiegend Ihre Infektion ist.

Wo bekomme ich aciclovir-Tabletten oder-Creme aus? – können Sie Ihre Bestellung aciclovir Tabletten gegen Genitalherpes oder Lippenherpes mit Zava online-Doktor service:

  • Um eine Bestellung aufzugeben, füllen Sie unseren kurzen Fragebogen und wählen Sie Ihre gewünschte Behandlung
  • Ihre Zava Arzt wird überprüfen Sie Ihre Bestellung und genehmigen die entsprechende Behandlung
  • Wir bieten eine schnelle und diskrete Lieferung-service

Wie kann ich sonst noch verwalten Lippenherpes? – Sie können helfen, verwalten Sie Ihre kalte Wunde, wenn Sie einen Ausbruch durch:

  • Vermeidung von direkten physischen Kontakt mit den Menschen, wie küssen
  • Vermeiden sharing-Elemente, die auf dem virus, wie Tassen, Besteck, make-up oder Lippenpflege. Sie können immer noch kommunale Einrichtungen wie Duschen, Toiletten oder Schwimmbäder
  • Nicht teilnehmen, oral sex
  • Begrenzen oder zu vermeiden, alle anderen möglichen Stressoren auslösen können, ein weiterer Ausbruch

Wie Schaffe ich herpes genitalis? – nicht über sex während eines Ausbruchs von herpes genitalis oder bei den ersten Anzeichen eines Ausbruchs. Folgende vorbeugende Maßnahmen verringern das Risiko von der übergabe an Partner:

  • Verwenden Sie ein Kondom, wenn Sie diagnostiziert wurden, mit herpes, aber keine Symptome haben – das virus kann noch weitergegeben werden, die aus direkten Hautkontakt zu Ihrem partner trotz der Verwendung eines Kondoms
  • Nicht zulassen, dass jemand kommen in direkten Kontakt mit den Wunden oder Blasen
  • Wenn Sie sex-Spielzeug, waschen Sie Sie gründlich und legte ein Kondom auf Sie

Gibt es irgendwelche anderen Cremes ähnlich wie aciclovir?

Antivirale Cremes sind am effektivsten, da Sie den Gegner der HSV speziell – Fentisil® Creme ist eine weitere wirksame antivirale Creme von den lokalen Apotheken für die Behandlung von Lippenherpes. Es enthält den Wirkstoff penciclovir. Fentisil® angewendet werden muss um mal mehr als Zovirax Lippenherpes-Creme®. Es gibt andere Lippenherpes-Cremes zur Verfügung, aber Sie sind nicht effektiv, da Sie nicht enthalten eine antivirale als Hauptwirkstoff.

Es gibt andere Cremes, die helfen können, – über den Ladentisch oder verschreibungspflichtige betäubende Cremes können angewendet werden, um schmerzhafte Herpes-Bläschen zu lindern Symptome wie Lidocain 5% Salbe. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt für weitere Ratschläge.

Können Geschlechtskrankheiten behandelt werden, mit Cremes? – Einige können behandelt werden, mit Cremes, aber die meisten sind behandelt mit Antibiotika oder antiviralen Tabletten. Sexuell übertragbare Infektionen können behandelt werden, mit Cremes sind:

  • Filzläuse oder Krätze (nicht alle Krätze Infektionen sind Verträge, die durch sexuellen Kontakt) – Lyclear® (permethrin) Creme ist allgemein zur Behandlung filzläuse oder Krätze
  • Genitale Warzen – Warticon® (podophyllotoxin) und Aldara® (Imiquimod) Behandlung von genitalen Warzen

Das könnte dir auch gefallen …

Die Ursachen für Unregelmäßige Perioden

Was kann die Ursache für unregelmäßige Perioden? Es gibt viele Dinge, dass kann dazu führen, unregelmäßige […]

Edith ‚ s Story

“Ich bin derzeit auf Microgynon 30 birth control – wurde es für viele Jahre und haben […]

Die beste Medizin für Typ-2-Diabetes

Typ-2-diabetes ist eine häufige Erkrankung, die bewirkt, dass der Blutzuckerspiegel im Blut zu hoch werden. Es […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.