Peyronie-Krankheit

Martin Hoffmann Allgemein


Was ist Peyronie-Krankheit?

Peyronie-Krankheit ist eine Bedingung, was bedeutet, dass Narbengewebe entwickelt innen der penis verursacht schmerzhafte Erektionen, die mit einer Gebogenen Form.

Gebogene Erektionen sind üblich, und wenn Sie ein Mann sind, der Sie erlebt, dieses, es bedeutet nicht unbedingt, dass Sie Peyronie-Krankheit. Die Größe und Form des Penis variiert von Mann zu Mann.

In Peyronie-Krankheit, die penis-Kurven deutlich, wenn aufgerichtet, und ist schmerzhaft. Die Folgen daraus sind, dass der betroffene möglicherweise nicht in der Lage zum Geschlechtsverkehr oder Sie können die Erfahrung der erektilen Dysfunktion (Probleme mit der Erreichung oder Aufrechterhaltung einer Erektion). Die Krankheit verursacht auch Angst und stress zu leiden.

Gelegentlich, Peyronie-Krankheit geht Weg, ohne jede Notwendigkeit für die Behandlung. Jedoch, die meisten Männer finden, dass Ihre Bedingung entweder stabil bleibt oder wird noch schlimmer. Wenn die Kurve in den penis zu stoppen den Leidenden von sex normal, kann die Behandlung erforderlich sein. Die Ursache der Peyronie-Krankheit ist nicht bekannt.

Was sind die Symptome?

Die Symptome der Peyronie-Krankheit umfassen:

  • verkrümmung des erigierten penis, wenn
  • ein harter Klumpen oder der Bereich der Dicke (genannt plaque) in den Schaft des penis
  • Schmerzen im penis, wenn er erigiert – der Schmerz ist nicht konstant und ist in der Regel nicht spürbar, wenn der penis schlaff ist (weich).

Die harte plaque (es ist in der Regel nicht mehr als eine) in die penis macht es weniger flexibel. Sexuelle Schwierigkeiten ergeben können Patienten mit Peyronie-Krankheit können feststellen, dass die Narbenbildung im penis und macht es schwer zu bekommen oder eine Erektion zu halten.

Was sind die Ursachen der Peyronie-Krankheit?

Obwohl die Ursache der Peyronie-Krankheit ist nicht vollständig verstanden, es wird vermutet, dass es möglicherweise eine Reihe von Faktoren beteiligt.

Peyronie-Krankheit wird gedacht, um auftreten, als Ergebnis der wiederholten Verletzung oder trauma in den penis, durch sport, durch Unfälle, oder Schäden, die während dem sex. Wenn der penis heilt die Verletzung, Narbengewebe wird gebildet, Formen, die eine harte oder verdickte Bereich, die wiederum Ursache einer Kurve in den penis zu entwickeln.

Eine Erektion wird verursacht durch die physiologischen Veränderungen, die geschehen, wenn ein Mann wird sexuell erregt. Der kleine Blutgefäße in die schwammigen Gewebe an den Seiten des penis füllen sich mit Blut fließt in den penis, der elastischen Membran um die schwammige Gewebe dehnt und der penis richtet sich auf und wird hart. Die Wirkung der Peyronie-Krankheit bedeutet, dass das harte Narbengewebe in den penis Membran ist unflexibel und kann nicht Strecken, so dass der penis endet biegen und Schmerzen für den betroffenen.

In einigen Fällen, Peyronie-Krankheit wird schrittweise zu entwickeln, und nicht als das Ergebnis eines Traumas oder einer Verletzung. Es wird vermutet, dass Peyronie-Krankheit könnte vielleicht vererbt werden, oder bestimmten gesundheitlichen Bedingungen in Verbindung gebracht werden können und die Forschung ist derzeit im Gange.

Welche Behandlungen gibt es?

In den meisten Fällen, Peyronie-Krankheit, nicht verlangen, chirurgische Behandlung. Die Behandlung hängt davon ab, wie viel Schmerzen und Beschwerden du leidest, und wie Peyronie-Krankheit, die Auswirkungen auf Ihre sex-Leben.

Wenn Sie noch in der Lage sex zu haben, trotz der Krümmung des penis, kann Ihr Arzt Ihnen raten, nicht zu Unterziehen, einer Behandlung. Manchmal kann der Zustand verbessert auf seine eigene, so können Sie beraten „warten und sehen“.

Wenn Sie feststellen, dass erfolgreiche Geschlechtsverkehr ist schwierig, da die Biegung in Ihren penis (in der Regel mehr als 45 Grad, oder wenn Sie einen Bogen an der Seite), kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie sich einer Behandlung als Extracorporeal Shockwave Therapy (ESWT). Diese Behandlung behandelt die Symptome der Peyronie-Krankheit, aber keine Heilung.

ESWT verwendet Niederfrequenz-Schallwellen erzeugen Schwingungen, die angewendet werden, um das äußere des penis mit einem speziellen Gerät. Ein Ultraschall-scanner wird verwendet, um das suchen, das Narbengewebe (Plaques) in den penis, dann die ESWT-Gerät erzeugt kurze bursts von Ton namens „sonic-Impulse“ über den Bereich. Männer, die haben hatte die Behandlung sagen, dass es nicht schmerzhaft und fühlt sich wie ein Gummiband schnippen der Haut des penis. Die Behandlung dauert etwa 20 Minuten.

Einige Studien wurden durchgeführt, in die, wie gut die ESWT funktioniert. Man zeigte, dass die Hälfte der Patienten, die die Behandlung erlebt ein 30% iger Rückgang der Krümmung des penis. Andere Studien fanden, dass die Behandlung geholfen, die Schmerzen zu reduzieren, die in den penis verursacht durch Peyronie-Krankheit.

Chirurgische Techniken für die Behandlung der Peyronie-Krankheit umfassen:

  • plikation Verfahren (auch bekannt als Nesbit-Prozedur) – dies beinhaltet eine Verkürzung des penis auf der gegenüberliegenden Seite der Kurve, um es zu glätten heraus. Dies geschieht, indem einige Stiche unter der Haut, auf der gegenüberliegenden Seite des Narbengewebes.
  • die augmentation von Vernarbten Bereich.

Wie bei allen Operationen, die diese Techniken können zu Komplikationen führen. Die häufigsten Nebenwirkungen der oben genannten Techniken sind erektile Dysfunktion (ED), die Verkürzung des penis, oder änderungen in der Empfindlichkeit.

Patienten mit Peyronie-Krankheit, die bereits von ED leiden, können behandelt werden mit einem Penis-Implantat. Diese Implantate in den penis begradigen und auch die Behandlung der ED.

Patienten, die sich einem chirurgischen Behandlung für Peyronie-Krankheit wird empfohlen zu vermeiden, sex zu haben, der für mindestens 6 Wochen nach der Operation, um es zu heilen.

Zusätzlich zu den chirurgischen Behandlungen, ein neues Medikament namens Xiaflex unterzogen wurde, Studien für die Behandlung der Peyronie-Krankheit. Es ist derzeit zugelassen in den USA für die Behandlung der Peyronie-Krankheit, obwohl derzeit nicht lizenzierte in Großbritannien.

Das könnte dir auch gefallen …

Aciclovir Creme

Aciclovir Creme ist eine der vielen herpes-Behandlungen zur Verfügung. Die richtige Wahl für Ihre herpes-Infektion hängt […]

Erektile Dysfunktion (ED)

Schlüssel ED-Fakten Sehr Häufig: betrifft 1 in 4 Männer im Alter von 18 bis 75 Leicht […]

Die Ursachen für Unregelmäßige Perioden

Was kann die Ursache für unregelmäßige Perioden? Es gibt viele Dinge, dass kann dazu führen, unregelmäßige […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.