Was Sind die Alternativen zu Viagra?

Martin Hoffmann Allgemein

Viagra ist oft die erste Behandlung, dass die Leute denken, wenn Sie erleben erektile Dysfunktion. Es ist die bekannteste Marke der Medikation in einer Gruppe namens “ PDE-5-Hemmer. PDE-5-Hemmer funktionieren, indem so dass mehr Blut in den penis fließen kann.

Obwohl Viagra ist die populärste Methode der Behandlung der erektilen Dysfunktion, es gibt viele andere Optionen zu prüfen. Dazu gehören verschiedene PDE-5-Hemmer Medikamente, Geräte, die Ihnen helfen und halten eine Erektion, und lifestyle-änderungen.

Welche alternativen Medikamente zu Viagra gibt es?

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Arten von Medikamenten für die erektile Dysfunktion, die man in der UK. Sie benötigen ein Rezept, um all diese Medikamente außer Viagra Verbinden. Alle von Ihnen sind auch frei von Zava, nach Abschluss eines kurzen online-assessment.

Viagra Connect – keine Notwendigkeit für ein Rezept

Viagra Connect ist eine form von Viagra, die Sie bekommen können, ohne ein Rezept. Es ist erhältlich in den meisten Apotheken, in denen Sie benötigen, um sprechen Sie mit einem Apotheker, die sagen dir dann, ob das Medikament könnte das richtige für Sie.

Sildenafil – die billigere Variante von Viagra

Sildenafil enthält den gleichen Wirkstoff wie Viagra, ist aber von anderen Firmen. Es ist billiger als Viagra, aber in der gleichen Weise wirkt. Es beginnt 1 Stunde nach der Einnahme und hält die Arbeit für rund 4 Stunden.

Cialis länger als Viagra

Cialis enthält einen Wirkstoff namens tadalafil und in der Regel mehr kostet als Viagra. Es dauert viel länger als Viagra – bis zu 36 Stunden.

Cialis Daily – Behandlung, die Sie nehmen jeden Tag

Cialis Daily ist aus einer niedrigeren Dosis von tadalafil und wird einmal täglich genommen. Dies bedeutet, dass Sie nicht brauchen, um es nur vor dem sex.

Tadalafil – eine billigere version von Cialis

Tadalafil enthält den gleichen Wirkstoff wie Cialis. Nur wie Cialis es hat eine lang anhaltende Wirkung – bis zu 36 Stunden – ist aber billiger.

Levitra – weniger wahrscheinlich Auswirkungen auf Ihre Sehkraft

Levitra ist sehr ähnlich wie Viagra, aber es enthält den Wirkstoff vardenafil. Eine seltene Nebenwirkung von Viagra ist, dass es Schaden kann Ihre Sehkraft. Levitra ist weniger wahrscheinlich, um diesen Effekt zu haben. Es kann auch schneller arbeiten als Viagra.

Spedra – arbeiten schneller und länger als Viagra

Spedra ist der neueste PDE-5-Hemmer auf dem Markt in Großbritannien. Sein Wirkstoff ist avanafil. Es beginnt zu arbeiten viel schneller als Viagra, bei einigen Männern innerhalb von 15 Minuten, und dauert länger. Wie das Medikament wirkt, hängt von der Menge, die Sie nehmen. Ein Arzt wird einen Betrag, der zu Ihren Bedürfnissen passt.

Andere Behandlungen – keine Notwendigkeit, eine Pille zu nehmen

Dies sind die Behandlungen, die Sie direkt auf oder in den penis. Sie sind in der Regel als eine Creme oder einer Injektion. Diese Behandlungen haben weniger Nebenwirkungen als PDE-5-Hemmer, aber kann schwieriger sein, zu verwenden. Sie auch in der Regel nicht so lange dauern.

Der Wirkstoff in der topischen Behandlungen ist alprostadil. Es lässt die Blutgefäße breiter, die hilft, eine Erektion zu bekommen. Alprostadil ist erhältlich in form von Injektionen unter die Marke Caverject.

Gibt es alternativen zu Viagra, die nicht mit der Einnahme von Medikamenten?

Manche Menschen sind in der Lage zu vermeiden, erektile Dysfunktion, indem Sie versuchen, andere Möglichkeiten der Behandlung der Bedingung.

Lifestyle änderungen

Es gibt bestimmte Dinge über Ihren lebensstil, die beeinflussen, wie gut Ihr Blut fließt, um Ihren Körper. Gute Durchblutung kann helfen, Sie zu bekommen oder eine Erektion zu halten. Diese Dinge kann Ihnen helfen, um erektile Dysfunktion:

  • Halten, um ein gesundes Gewicht für Ihre Größe
  • Essen eine ausgewogene Ernährung und die Vermeidung von verarbeiteten, fettreichen Essen
  • Regelmäßig trainieren
  • Nicht Rauchen
  • Die Begrenzung, wie viel Alkohol Sie trinken
  • Reduzierung von stress
  • Nicht die Einnahme von illegalen Drogen

Beckenboden-übungen

Tut Beckenboden-übungen wird Ihnen helfen, den Aufbau der Muskeln um den penis. Dadurch wird die Durchblutung dieser Muskeln leichter. Es kann einige Monate dauern, tun regelmäßig Beckenboden-übungen, um zu sehen, alle änderungen.

Sex-Therapie

Einige Männer erleben erektile Dysfunktion aufgrund der Art, wie Sie sich gerade fühlen. Wenn Sie haben schlechte Stimmung oder psychische Probleme, kann dies einen Einfluss auf Ihre Fähigkeit zu bekommen oder eine Erektion zu halten.

Erektile Dysfunktion kann auch die Ursache von psychische-Gesundheit, erzeugen kann, ein Kreislauf, der schwer zu durchbrechen ist. Mit jemandem darüber zu reden, wie Sie sich fühlen, können hilfreich sein. Das könnte Ihr partner sein, ein Freund, ein Mitglied Ihrer Familie oder jemand, der arbeitet in der Gesundheitsversorgung, wie ein Arzt.

Sie können auch sprechen Sie mit einem Berater, spezialisiert in der Sexualtherapie. Sie können dies tun, auf eigene Faust oder gemeinsam mit einem partner, oder beide. Ihr Arzt kann auch verweisen Sie für die Therapie oder Sie können in Verbindung mit einem Therapeuten selbst. Es ist eine gute Idee, einen Therapeuten zu wählen, wer registriert mit der British Association of Beratung und Psychotherapie.

Vakuum-Pumpen

Eine Vakuumpumpe verwendet Luftdruck, um Blut in den penis. Sobald genügend Blut in den penis, ein ring ist an der Basis zu stoppen das Blut fließt zurück. Der ring gehalten werden kann, auf nicht länger als 30 Minuten. Wenn es auf mehr es kann zu Schäden am penis.

Penis-Implantate

Penis-Implantate sind Geräte, die sich innerhalb des penis. Es gibt zwei verschiedene Arten: eine, die bläst und lässt den penis fest zu allen Zeiten. Für beide Varianten benötigen Sie einen Betrieb, so sind Sie in der Regel nur angeboten, um Männer, die haben bereits versucht, andere Wege zu vermeiden erektile Dysfunktion.

Natürliche oder pflanzliche Heilmittel

Natürliche und pflanzliche Heilmittel für erektile Dysfunktion sind nicht sicher und sind wahrscheinlich, die Bedingung zu behandeln, richtig. Sie sind nicht geregelt wie medizinische Behandlungen und enthalten in der Regel wenig oder gar keine Wirkstoffe. Die häufigsten Heilmittel, die die Menschen glauben können, helfen, die erektile Dysfunktion sind:

  • DHEA: ein Hormon, dass der Körper zu Testosteron
  • Zink: ein vitamin, das ist gesagt, um zu helfen erstellen männliche Hormone
  • horny goat weed: ein uraltes chinesisches Heilmittel, das ist gedacht, um zu arbeiten auf sehr ähnliche Weise zu Viagra
  • panax ginseng/rot ginseng: ein Pflanzenextrakt, das geglaubt wird, um dem Körper helfen, Testosteron
  • L-Arginin: eine Substanz, die natürlich durch den Körper, entspannt die Blutgefäße und ermöglicht mehr Blut in den penis fließen kann

Ist ein Medikament, das richtige für mich?

Erektile Dysfunktion ist eine häufige Erkrankung. Es betrifft rund 50% der Männer im Alter zwischen 40 und 70. Viele dieser Männer nehmen Medikamente für Ihre erektile Dysfunktion. Wenn ein Arzt Ihnen gesagt hat, dass Sie erektile Dysfunktion haben, und fühlt, dass PDE-5-Inhibitoren geeignet sein würde, diese Art von Medikamenten kann das richtige für Sie.

Gelegentliche Probleme bekommen oder aufrechtzuerhalten Erektionen sind Häufig, so lohnt es sich ein Gespräch mit einem Arzt, um zu überprüfen, wie ernst der Zustand ist. Sie können feststellen, dass die Dinge besser werden, indem Sie einfache Veränderungen an Ihrem lebensstil (wie oben beschrieben).

Vor der Einnahme von Viagra oder anderen PDE-5-Hemmer stellen Sie sicher, dass Sie nicht die Einnahme von Medikamenten, die möglicherweise die Ursache Ihrer erektilen Dysfunktion wie:

  • Diuretika
  • Antihypertensiva
  • Fibrate
  • Antipsychotika
  • Antidepressiva
  • Kortikosteroide
  • h2-Antagonisten
  • Antikonvulsiva
  • Antihistaminika
  • anti-Androgene
  • cytotoxics
  • Nitrate

Einige dieser Medikamente auch zur Behandlung von Bedingungen, die kann selbst die Ursache der erektilen Dysfunktion. Es ist wichtig darüber zu sprechen dies mit Ihrem Arzt.

Sie sollten nicht PDE-5-Hemmer, wenn Sie:

  • nicht erektile Dysfunktion haben
  • allergisch auf etwas in der Medikation
  • haben Sie eine schwere Herz-oder Leber-Erkrankung
  • niedrigen Blutdruck haben
  • hatte vor kurzem einen Schlaganfall oder Herzinfarkt
  • mit anderen Behandlungen für erektile Dysfunktion

PDE-5-Hemmer ist möglicherweise nicht für Sie geeignet, wenn Sie:

  • Einnahme von anderen Medikamenten
  • bemerkt haben andere Probleme mit Ihrem penis
  • eine Herzerkrankung
  • haben Sie ein Magengeschwür oder Blutungen Probleme
  • haben, oder hatten, Sehstörungen

Was ist, wenn ich habe Viagra ausprobiert und es funktioniert nicht?

Viagra und seine alternativen nicht funktionieren, das erste mal, wenn Sie nehmen Ihnen. Für einige Leute, es kann bis zu 8-mal, bevor Sie das Medikament zu arbeiten beginnt.

Es ist eine gute Idee, zu versuchen, verschiedene Typen von PDE-5-Hemmer, wenn Sie versuchen, funktioniert nicht. Ein Arzt kann Ihnen helfen, zu finden, die option, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Auch wenn Sie ein Medikament, das funktioniert, ist es wichtig, daran zu erinnern, dass die Aufrechterhaltung einer gesunden Lebensweise wird helfen, die Medikamente weiter arbeiten.

Ich will versuchen, das Viagra, aber ich will nicht zum Arzt

Es ist möglich, Viagra Schließen Sie nach einer Konsultation mit einem Apotheker (wenn Sie glauben, dass die Behandlung für Sie richtig ist). Für alle anderen PDE-5-Hemmer benötigen Sie ein Rezept vom Arzt.

Sie können, um Ihre erektile Dysfunktion Behandlung von Zava, ohne zu sprechen mit einem Arzt. Wir bieten eine Vielzahl von Behandlungen zur Verfügung, indem Sie folgende einfache Schritte:

  • Füllen Sie eine kurze online-Bewertung
  • Wählen Sie eine Behandlung und Ihre Bestellung aufgeben
  • Ihre Bestellung überprüft werden von einem Arzt und genehmigt, wenn es das richtige für Sie
  • Sie wählen, wenn Sie möchten: Sie erhalten Ihre Bestellung an Ihre gewünschte Adresse, oder Holen Sie Ihre Bestellung von einem lokalen Postamt

Ich weiß nicht, ob Viagra ist sicher für mich

Ob Sie gehen zu einem Arzt, einem Apotheker, oder um Ihre erektile Dysfunktion Medikamente online, ein Profi wird immer beurteilen, ob das Medikament das richtige für Sie. Wenn Sie kaufen Viagra ohne Bewertung, kann es nicht sicher für Sie, es zu nehmen.

Welche Behandlungen für die erektile Funktionsstörung kann in Zukunft zur Verfügung stehen?

Neuere Forschungen in der Behandlung der erektilen Dysfunktion konzentriert sich auf die folgenden Optionen:

  • Niedrig-Energie-elektrische Schocks erhöhen den Blutfluss in den penis
  • DNA-Injektionen
  • Stammzell-Therapie
  • Medikamente, die helfen, mit der sexuellen Erregung
  • Medikamente, die Nervenschäden reparieren
  • Medikamente, die Stärkung der Muskeln verwendet für eine Erektion

Das könnte dir auch gefallen …

Aciclovir Creme

Aciclovir Creme ist eine der vielen herpes-Behandlungen zur Verfügung. Die richtige Wahl für Ihre herpes-Infektion hängt […]

Erektile Dysfunktion (ED)

Schlüssel ED-Fakten Sehr Häufig: betrifft 1 in 4 Männer im Alter von 18 bis 75 Leicht […]

Die Ursachen für Unregelmäßige Perioden

Was kann die Ursache für unregelmäßige Perioden? Es gibt viele Dinge, dass kann dazu führen, unregelmäßige […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.