Was Sind die Dosen von Sildenafil?

Martin Hoffmann Intimität und Schönheit

Wenn Sie erwägen, sich der Behandlung mit Sildenafil, oder du bist bereits auf ihn, Sie wollen wissen, welche Dosierung für Sie richtig ist. Die richtige Dosierung kann verbessern Sie Ihre chance auf Erfolg haben oder helfen Sie Nebenwirkungen vermeiden.

Es gibt auch zusätzliche Dinge zu beachten, um das meiste aus Ihrer Behandlung.

Was sind die Dosen von Sildenafil?

Sildenafil ist in 3 Dosen:

  • Die am häufigsten empfohlene Anfangsdosis ist 50 mg
  • Die Dosis kann erhöht werden 100 mg – wenn die gewünschte Wirkung der 50mg ist nicht stark genug für Sie
  • Es kann verringert werden, 25mg – wenn Sie Erfahrung Nebenwirkungen von der 50mg Dosis

Wie weiß ich, welche Dosis ich brauche? – ein Arzt wird in der Lage sein, Ihnen zu sagen, nach einer Bewertung. Die Dosis, die Sie verschrieben werden, sind abhängig vom Alter, Geschlecht, medizinischen Zustand und die Nutzung einer andere Medikamente, die interagieren können.

Ist Sildenafil stärker als Viagra? – weil diese Medikamente haben den gleichen Wirkstoff, Sildenafil, verschrieben Dosen sind die gleichen wie Viagra vorgeschriebenen Dosen. Sie können jede von Ihnen alle drei Dosen. Neue Viagra die Verbindung ist nur in der 50mg Dosierung jetzt.

Wie funktioniert die Dosierung Einfluss auf die Behandlung?

  • Eine Erhöhung der Dosis von Sildenafil erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Erfolg erhöht aber das Risiko von Nebenwirkungen
  • Die Verringerung der Dosis von Sildenafil vermindert die chance auf Erfolg, sondern verringert auch das Risiko von Nebenwirkungen

Die Einnahme von zu viel (überdosierung) auf Sildenafil kann gefährlich sein, weil es steigert das Risiko für verschiedene unerwünschte Nebenwirkungen ohne Zunahme der gewünschten Effekte. Unerwünschte Nebenwirkungen der überdosierung können gehören:

  • Verlängerte Erektionen (Priapismus) – wenn die verlängerte Erektion nicht behandelt wird, innerhalb von 24 Stunden der penis kann dauerhaft beschädigt werden, was zu Schwierigkeiten mit der Erreichung einer Erektion in die Zukunft
  • Übelkeit
  • Schmerzen in der Brust
  • Unregelmäßiger Herzschlag

Es ist wichtig zu nehmen Sie Ihre Medikamente genau so, wie es Ihnen vorgeschrieben wurde von Ihrem Arzt.

Was kann Einfluss auf die Dosierung von Sildenafil?

Wobei es für die erste Zeit – Sildenafil dauert ein paar Dosen voll wirksam zu sein. Solange Sie nicht über lästige Nebenwirkungen haben, empfehlen wir versuchen Sildenafil ein paar mal, bevor Sie sich entscheiden, wenn es für Sie gearbeitet.

Nicht starten oder ändern Sie Ihre Dosis von Sildenafil-Tabletten ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Schwere Mahlzeiten – Sildenafil wirkt am besten, wenn auf nüchternen Magen eingenommen. Wenn Sie gerade gegessen, eine Mahlzeit, Sildenafil wird länger dauern, zu absorbieren in Ihrem system, und im Gegenzug länger dauern, um zu arbeiten.

Erbrechen oder Durchfall – wenn Sie erleben Erbrechen oder Durchfall innerhalb einer Stunde nach der Einnahme von Sildenafil, Sildenafil citrate können, wurden nicht in die Blutbahn aufgenommen. Müssen Sie noch 24 Stunden warten, bis Ihre nächste Dosis fällig ist, anstatt eine weitere Dosis, die sonst dazu führen zu viel. Wenn Erbrechen oder Durchfall weiterhin besteht, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Grapefruit-Saft – vermeiden Sie das trinken von Grapefruitsaft während der Einnahme von Sildenafil, weil die Interaktion zwischen Sildenafil und Grapefruitsaft können unerwünschte Nebenwirkungen verursachen und es neigt dazu, zu verzögern, sildenafil absorption.

Trinken von Alkohol kann Einfluss auf Ihre Behandlung mit Sildenafil. Trinken Sie mehr als 2 bis 3 Einheiten könnten einen negativen Effekt auf Ihre sexuelle Funktion, denn es kann zu stoppen Sildenafil effektiv zu arbeiten. Es kann auch Ihre Probleme mit der erektilen Funktionsstörung schlechter machen Erektionen weniger wahrscheinlich.

Drogenkonsum – Sie sollten es vermeiden, amyl Nitrat (poppers) bei der Einnahme von Sildenafil wie diese interagieren können mit Sildenafil und kann zu potenziell ernsthaften Nebenwirkungen.

Andere Medikamente können Einfluss auf Sildenafil – wie:

  • Alpha-Blocker (doxazosin, prazosin, terazosin)
  • HIV-Medikamente (ritonavir, saquinavir, delavirdin)
  • St John ‚ s Wort
  • Cimetidin
  • Antikonvulsiva (Carbamazepin, phenobarbital, phenytoin)
  • Azol-Antimykotika
  • Makrolid-Antibiotika (erythromycin, rifamycins)

Widerstand – im Laufe der Zeit, manche Menschen fühlen, dass Sie weniger bekommen, Wirkung von Sildenafil. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie fühlen, dass Sie nicht mehr erleben Sie die volle Wirkung Ihrer Sildenafil Dosierung kann es bedeuten, Ihre Dosierung erhöht werden muss.

Wie können Sie erhöhen die Wirkung von Sildenafil?

Sildenafil Wirkung kann erhöht werden, wenn in Verbindung mit anderen Faktoren:

  • Machen bestimmte änderungen des Lebensstils – zum Beispiel, Essen eine gesunde Ernährung, ein geringer bis mäßiger Konsum von Alkohol (2-3 Einheiten pro Woche), und die Erhöhung Ihrer übung regime können einen positiven Einfluss auf Ihre Behandlung mit Sildenafil.
  • Beratung – zwischen 10 und 20% aller Fälle von ED psychische Ursachen haben, auch stress, Unruhe und Depressionen. Die Kombination von Sildenafil mit Beratung – die wirksamsten als kognitive Verhaltenstherapie (CBT) – positive Ergebnisse.
  • Beckenboden-übungen – übungen zur Stärkung der Muskeln und Blutfluss, um Ihre penis haben auch gezeigt, zur Verbesserung der erektilen Dysfunktion. Diese kann getan werden, sicher mit Medikamenten wie Sildenafil

Die effektive Kombination könnte eine Behandlung von Sildenafil, erhebliche änderungen des Lebensstils, und ein Kurs der CBT von einem qualifizierten Berater.

Andere Medikamente haben eine höhere Dosierung?

Ja, aber das bedeutet nicht, dass Sie stärker sind – unterschiedliche Medikamente haben unterschiedliche Messungen der Dosierungen. Wenn Medikamente mit verschiedenen Wirkstoffen haben unterschiedliche Mengen an mg-Dosis, es ist nicht unbedingt die Stärke der Medikamente. Zum Beispiel, safe Cialis Dosierungen nur bis 20mg, in der Erwägung, dass Sildenafil geht bis zu 100mg, aber das bedeutet nicht, dass Sildenafil ist deutlich stärker als Cialis.

Also Medikamente mit einem höheren mg-Dosis nicht besser funktionieren? – die Mehrheit der erektilen Dysfunktion Medikamente produzieren, die den gleichen gewünschten oder beabsichtigten Ergebnisse. Obwohl einige können besser für Sie arbeiten als andere, es ist nicht wegen der Dosierung Ihrer Wirkstoffe in mg. Sie könnten versuchen, andere Medikamente, wenn Sildenafil nicht für Sie arbeiten.

Wenn Sildenafil nicht für Sie arbeiten auf jede der Dosen, die für dich sicher sind, gibt es andere Optionen, wie:

  • Tadalafil (Adcirca, Cialis)
  • Vardenafil (Levitra, Staxyn)
  • Avanafil (Spedra, Stendra)

Das könnte dir auch gefallen …

Aciclovir Creme

Aciclovir Creme ist eine der vielen herpes-Behandlungen zur Verfügung. Die richtige Wahl für Ihre herpes-Infektion hängt […]

Die Ursachen für Unregelmäßige Perioden

Was kann die Ursache für unregelmäßige Perioden? Es gibt viele Dinge, dass kann dazu führen, unregelmäßige […]

Edith ‚ s Story

“Ich bin derzeit auf Microgynon 30 birth control – wurde es für viele Jahre und haben […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.