Wie man die Beste Dosierung von Aciclovir

Martin Hoffmann Allgemein

Es gibt verschiedene Dosierungen von aciclovir zur Verfügung, je nachdem, welche Bedingung, die Sie Sie verwenden und was Ihre persönlichen Umstände sind. Stellen Sie sicher, Sie sind sicher, dass in der Dosis, die Sie benötigen, wenn Sie erhalten die Behandlung.

Welche Dosierungen von aciclovir sind verfügbar?

Die Behandlung mit aciclovir kann variieren, da:

  • Es gibt viele verschiedene Dosierungen und diese eventuell geändert werden, als Teil Ihrer Behandlung mit Dosierungen von 100 mg bis 800 mg oder von 5 mg/kg bis 10 mg/kg
  • Es gibt viele verschiedene Arten von Formeln: Auge Salben, Cremes, Tabletten und intravenös
  • Wie oft müssen Sie die Verwendung von Aciclovir pro Tag oder wie viele Tage können variieren

Was genau Ihre Behandlung Besonderheiten sind, entscheidet Ihr Arzt, wenn Sie bewertet werden.

Einige der spezifischen Dosierungen für Erwachsene sind wie folgt:

Lokale Behandlung – wenn Sie eine „lokale“ Behandlung der herpes-Infektion, es bezieht sich auf entweder die Augen-Salbe oder Hautcreme. In der Regel, die Sie verwenden würden, etwa 1 cm der Salbe für mindestens 3 Tage und so viel Creme wie von Ihrem Arzt für 5 bis 10 Tage.

Unterdrückung von herpes – die Häufig verschriebenen Dosierung ist 400 mg zweimal täglich, obwohl dies muss möglicherweise erhöht werden, wenn es zu Rezidiven. Sie könnte auch gesagt werden, stoppen Sie es alle 6-12 Monate, damit Ihr Arzt kann beurteilen, wie oft die Wiederholung auftreten

Genital-herpes-Ausbrüche:

  • Wenn dies Auftritt zum ersten mal, 400 mg genommen 3 mal am Tag verwendet werden, für 5 bis 10 Tage. Mehr Dosen notwendig sein könnte für Menschen, die HIV-positiv sind oder ein geschwächtes Immunsystem: Sie sollten sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn dies der Fall ist
  • Für die wiederkehrenden Infektionen, die Dosierung, die vorgeschrieben ist, können entweder 800 mg (in der Regel 2 x 400mg Tabletten) 3 mal am Tag für 2 Tage oder 400 mg genommen 3 mal täglich für 5 Tage

Windpocken/Gürtelrose:

  • Wenn Sie die Einnahme von Tabletten, in der Regel 800 mg verschrieben eingenommen werden 5-mal pro Tag für 7 Tage, auch für diejenigen, die ein geschwächtes Immunsystem haben, oder 10 mg/kg empfohlen für die intravenöse Verwendung für 5 Tage
  • Wenn Sie brauchen, um intravenöse infusion für 5 Tage, 5 mg/kg angegeben ist, es sei denn, du bist ein geschwächtes Immunsystem; in diesem Fall sind es 10 mg/kg

Welche Dosierungen werden verwendet für herpes und Fieberbläschen?

Die Dosis, die Sie vorgeschrieben sind, ist in der Regel die gleichen für entweder herpes oder Fieberbläschen. 400mg ist die Stärke von Aciclovir verwendet für beide, aber die Anzahl der Tabletten Sie pro Tag einnehmen, und wie lange Sie Sie nehmen für wird anders sein, je nachdem, was behandelt wird.

Wie finde ich die richtige Dosierung für mich?

Die richtige Dosierung hängt von Ihrer persönlichen situation – ein Arzt kann Sie wissen lassen, was die richtige Dosierung für Sie, da dies kann unterschiedlich sein, je auf Sie als person. Das Ziel der Dosierung ist, um maximale Wirksamkeit, aber mit weniger Risiko von Nebenwirkungen. Wie Sie entscheiden, wird sich auf einige details wie die folgenden:

Gewicht, wenn Sie übergewichtig sind, dann müssen Sie dosiert werden in den empfohlenen Dosierungen unter Verwendung des Idealen Körpergewichts (IBW).

Alter – wenn Sie älteren Menschen, dann sind Sie eher zu einer verminderten Funktion der Leber, als wenn man jünger ist, so werden Sie eine niedrigere Dosierung benötigen. Es gibt keine konkreten Beweise dafür, dass aciclovir ist sicher und wirksam bei Menschen, die jünger als 2 Jahre, so dass dies nicht für Sie empfohlen werden.

Gesundheitlichen Bedingungen und Behandlungen wenn Sie eine Behandlung erhält, die in Bezug auf Ihre Leber oder Nieren, müssen Sie möglicherweise eine bestimmte Behandlung zu planen.

Sie sollten Ihren Arzt informieren, wenn Sie nehmen keine Drogen, denn diese könnten die Interaktion mit aciclovir. Einige der Medikamente gehören solche, die benutzt werden für:

  • HIV/AIDS – Zidovudin
  • Bakterielle oder Pilz-Infektionen amphotericin B, foscarnet, gentamicin, kanamycin
  • Krebs – talimogene laherparepvec, cisplatin
  • Schmerz – Entlastung- Motrin, ibuprofen

Wann würdest du wechseln Dosierungen?

Es hängt von Ihrer situation – es ist möglich, dass Sie benötigen, zu wechseln, aciclovir Dosierung. Ihr Arzt ist wahrscheinlich, um diese Entscheidung basiert auf Faktoren wie die folgenden:

  • Ihre Antwort auf die aktuelle Dosierung – wenn sich Ihre Symptome werden nicht richtig gesteuert von der aktuellen Dosis, die Sie bekommen konnte, beurteilt von einem Arzt, um zu ändern, um eine stärkere Dosierung
  • Start neuer Kurs von anderen Medikamenten – wenn Sie anfangen zu leiden unter anderen Krankheiten und benötigen zu Beginn der Einnahme von neuen Medikamenten für Sie, dass, dann müssen Sie lassen Sie Ihren Arzt wissen. Dies könnte Auswirkungen darauf, wie viel von jedem Medikament, das Sie nehmen kann, es kann ein Balanceakt und überwachung der Nebenwirkungen notwendig werden könnte
  • Welche Nebenwirkungen, die Sie erleben – zum Beispiel, normalerweise sind Sie vorgeschrieben, eine relativ hohe Dosierung von aciclovir für Schindeln, und dies könnte bedeuten, dass Sie mehr schwere Nebenwirkungen. Diese sollten beobachtet werden, ganz vorsichtig, und wenn die Nebenwirkungen sind zu schädlich ist, dann änderungen in der Dosierung kann empfohlen werden

Wie bekommt man die effektivste aciclovir Behandlung?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um zu unterstützen, Ihre Behandlung zu erhalten, die beste Erfahrung mit Ihrer Behandlung haben, sollten Sie Ihr bestes tun mit der folgenden:

  • Beginnen Sie Ihre Medikamente so bald wie möglich nach Ihrer Symptome beginnen und nehmen Sie Ihre Medikamente, wie geleitet, durch Ihren Arzt
  • Timing Ihre Dosen – nehmen Sie Aciclovir so bald wie möglich nach den ersten Anzeichen der Symptome – also, sobald Sie bemerken, dass das Kribbeln oder brennen, dass Sie bekommen, bevor Sie einen Lippenherpes oder herpes blister
  • Essen und trinken – Sie können Ihre Tabletten, Kapseln und die suspension mit den Mahlzeiten oder auf leeren Magen, aber eine Sache, die stören könnte ist die dehydration. Wenn Sie eines dieser Aciclovir Formeln, dann sollten Sie viel Wasser trinken. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ältere Menschen oder nehmen Dosen von 400 mg täglich oder höher
  • Genauigkeit für die Messung von Dosen – wenn Sie brauchen, um zu Messen, Ihre Dosierung, die Sie brauchen, um zu versuchen und genau sein, zum Beispiel, wenn Sie über einen aciclovir oral suspension. Verwenden Sie eine speziell gekennzeichneten Messlöffel oder sonst etwas ähnliches, und Ihnen helfen, Messen Sie Ihre Dosierungen.
  • Abschluss Ihrer natürlich – zu helfen, klar, bis Ihre Infektion haben, sollten Sie immer fertig sind, Ihre vollständige Behandlung, auch wenn Sie nicht das Gefühl, dass Ihre Symptome mehr. in ähnlicher Weise, nehmen Sie nicht die Medikamente für länger, als Sie gesagt worden zu

Das könnte dir auch gefallen …

Aciclovir Creme

Aciclovir Creme ist eine der vielen herpes-Behandlungen zur Verfügung. Die richtige Wahl für Ihre herpes-Infektion hängt […]

Erektile Dysfunktion (ED)

Schlüssel ED-Fakten Sehr Häufig: betrifft 1 in 4 Männer im Alter von 18 bis 75 Leicht […]

Die Ursachen für Unregelmäßige Perioden

Was kann die Ursache für unregelmäßige Perioden? Es gibt viele Dinge, dass kann dazu führen, unregelmäßige […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.