Wie Wirksam ist die Pille?

Martin Hoffmann Allgemein


Was ist „die Pille“?

„Die Pille“ ist eine der häufigsten Formen der Empfängnisverhütung verwendet von Frauen heute. Die Pille wird oral eingenommen, und kommt in zwei Formen: die kombinierte orale Kontrazeptiva (COCP) und die Progesteron-Pille (POP) oder „mini-Pille“.

Kombinierte Pillen enthalten synthetische Versionen der beiden Hormone natürlich produziert durch den Körper der Frau: östrogen und Progesteron. Die mini-Pille enthält Progesteron nur.

Kann ich die Pille nehmen?

Obwohl, es ist geeignet für viele Frauen, es gibt Dinge, die kann bedeuten, dass die Pille nicht das richtige für Sie:

  • Bestimmte Krankheiten
  • Gesundheit Bedingungen
  • Personal/lifestyle-Faktoren
  • Bedingungen, die in Familien laufen
  • Einige andere Medikamente, die, wenn Sie auch unter diesen

Wenn Sie möchten, um zu Beginn der Einnahme eine empfängnisverhütende Pille, die Sie sollten besprechen Sie mit Ihrem Krankenschwester oder der Arzt, welche Pille am besten wäre für Sie.

Wie sollte ich es nehmen?

Die Pille ist am effektivsten, wenn genommen richtig. Verschiedene Pillen haben unterschiedliche Anweisungen für die Einnahme von Ihnen, das sollte man immer Folgen, wenn möglich. Wenn Sie vergessen, die Pille zu nehmen oder nehmen Sie Ihre übliche Dosis spät, kann es zu reduzieren die Wirksamkeit der Pille und steckte Sie in Gefahr, Schwanger zu werden.

Beide Arten der Pille muss regelmäßig genommen werden, um Sie zu schützen gegen unbeabsichtigte Schwangerschaft. Die Pille wird einmal täglich genommen, zur gleichen Zeit, für 21 Tage in einer Reihe. Dies ist traditionell, gefolgt von einer 7-Tage ‚Pause‘ Zeit, wenn Sie nehmen keine Pillen, bevor die nächste Packung.

Jedoch, es ist nun anerkannt, dass diese Pille, die ergriffen werden können, mit kürzeren und weniger häufigen, oder gar keine Pausen. Es ist am besten, um zu diskutieren, welche Regelung für Sie wäre am besten mit Ihrem Arzt.

Die mini-Pille sollte genommen werden, zur gleichen Zeit einmal täglich ohne Pausen zwischen den Packungen.

Wie effektiv ist es?

Wenn richtig getroffen, sowohl die kombinierte Pille (COCP) und mini-Pille (POP) sind wirksam bei über 99% der Fälle. Das bedeutet, dass weniger als 1 in 100 Frauen, die es in einem Jahr Schwanger.

Traditionelle mini-Pillen haben eine kürzere Fenster, in dem Sie getroffen werden können Sie jeden Tag, und theoretisch sind Sie möglicherweise etwas weniger wirksam als neuere mini-Pillen, die desogestrel enthalten.

Wie bald, nachdem ich mit der Einnahme der Pille beginnen, wird es wirksam sein?

Beide Pillen gestartet werden kann an jedem Punkt während Ihres Menstruationszyklus.

Verschiedene Pillen wirksam sein wird, von verschiedenen Punkten aus, wenn Sie die Einnahme von Ihnen:

Mit der Pille (COCP), werden Sie sofort vor einer Schwangerschaft geschützt, wenn Sie beginnen, die Sie jederzeit vom ersten bis zum fünften Tag Ihrer Periode. Sie nicht brauchen, um zusätzliche Arten der Empfängnisverhütung. Wenn Sie beginnen Ihre Pille an jedem anderen Tag während Ihres Menstruationszyklus, allerdings werden Sie brauchen, um Kondome zu verwenden oder eine andere form der Empfängnisverhütung für die ersten 7 Tage der Einnahme, bevor es wird sein ein wirksamer Schutz vor einer Schwangerschaft.

Mit der mini-Pille oder Gestagen-Pille (POP), werden Sie ebenfalls vor einer Schwangerschaft geschützt sofort, wenn Sie anfangen, können Sie jederzeit von der ersten bis fünften Tag des Menstruationszyklus. Wenn Sie es später als der 5. Tag, müssen Sie eine zusätzliche Methode der Empfängnisverhütung für 48 Stunden nach dem Beginn der Pille (z.B. bis Sie am Dritten Tag der Einnahme der mini-Pille).

Ist die Pille wirksamer als andere Formen der Empfängnisverhütung?

Die Pille ist eine sehr wirksame form der Empfängnisverhütung, wenn Sie ordnungsgemäß eingenommen wird. Niemand Verhütungsmittel ist 100% wirksam bei der Verhinderung der Schwangerschaft, und die meisten Formen haben einige Nebenwirkungen, so dass es lohnt sich shopping rund um herauszufinden, was am besten für Sie.

  • Wenn verwendet, richtig, männliche Kondome sind zu 98% wirksam und weibliche Kondome sind zu 95% wirksam bei der Verhinderung der Schwangerschaft in allen 100 Fällen pro Jahr.
  • Latex-Membranen (bei Verwendung von Spermizid) sind 94% effektiv in der Verhinderung der Schwangerschaft, in 100 Fällen pro Jahr.
  • Einer der Vorteile von länger anhaltende reversible Verhütungsmittel (LARC) – Methoden ist, dass Sie effektiver sind als normale, nicht perfekte Verwendung der Pille. Das Implantat, IUS (intrauterine system) oder IUD (intrauterine device) sind alle mehr als 99% effektiv auf typischen bedienen. Die Injektion ist 94% effektiv auf typischen bedienen. Mit perfekte Anwendung, long-acting reversible Verhütungsmethoden sind alle mehr als 99% wirksam.
  • Andere Formen, wie das verhütungspflaster und der Vaginalring, sind auch mehr als 99% wirksam, wenn Sie richtig eingesetzt wird, was bedeutet, dass weniger als 1 in 100 Frauen Schwanger pro Jahr, wenn mit Ihnen. Die weibliche sterilisation und männliche Vasektomie sind auch mehr als 99% wirksam bei der Verhinderung der Schwangerschaft pro 100 Frauen pro Jahr.

Die wichtigsten Vorteile der Pille sind, dass es sich um eine voll reversible form der Empfängnisverhütung, einfach und bequem zu nehmen täglich.

Kann etwas reduzieren die Wirksamkeit der Pille?

Bestimmte Dinge machen kann die Pille weniger wirksam. Dazu gehören:

  • Bestimmte Medikamente: z.B. einige Antibiotika, gehören zu einer Klasse von Medikamenten genannt Enzym-Induktoren, bestimmte Epilepsie und HIV-Medikamente und Gewicht-Verlust-Tabletten oder Abführmittel kann Ihre Pille weniger wirksam. Barriere Empfängnisverhütung wird benötigt, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Überprüfen Sie immer mit Ihrem Arzt, ob ein Medikament Wechselwirkung mit der Pille und wie lange Barriere-Schutz wie Kondome erforderlich.
  • Pflanzliche Heilmittel: einige pflanzliche Präparate und Heilmittel (wie Johanniskraut und hochdosierte Vitamin C-Tabletten) kann verringern die Wirksamkeit der Pille. Überprüfen Sie immer das Paket für Wechselwirkungen vor der Einnahme von Ihnen, wenn Sie auf die Pille.
  • Krankheiten: einige Infektionen oder Fieber machen kann die Pille weniger wirksam. Wenn Sie schweren Durchfall haben oder Erbrechen bald nach der Einnahme Ihrer üblichen Pille, Sie kann auch die Gefahr der Schwangerschaft.

Wenn Sie Zweifel haben oder unsicher sein, ob eine Pille gewirkt hat, es ist immer besser, besonders vorsichtig und verwenden Sie eine zusätzliche Methode der Empfängnisverhütung neben der Pille für mindestens 7 Tage für die kombinierte Pille, oder 48 Stunden für die mini-Pille. Wenn Sie denken, Sie waren nicht gegen die Schwangerschaft und Sie schon sexuell aktiv sind, müssen Sie möglicherweise Notfall-Verhütungsmittel wie z.B. die Pille danach.

Das könnte dir auch gefallen …

Aciclovir Creme

Aciclovir Creme ist eine der vielen herpes-Behandlungen zur Verfügung. Die richtige Wahl für Ihre herpes-Infektion hängt […]

Erektile Dysfunktion (ED)

Schlüssel ED-Fakten Sehr Häufig: betrifft 1 in 4 Männer im Alter von 18 bis 75 Leicht […]

Die Ursachen für Unregelmäßige Perioden

Was kann die Ursache für unregelmäßige Perioden? Es gibt viele Dinge, dass kann dazu führen, unregelmäßige […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.